Schweinestau bis nach Österreich?

Kooperation Alle Welt redet von Corona. Allerdings macht Österreichs Schweinebauern derzeit noch eine weitere Virus-Krankheit Sorgen: die immer näher rückende Afrikanische Schweinepest (ASP). ASP und Corona haben in Deutschland bereits gezeigt, zu was sie gemeinsam in der Lage sind. Der Viren-Doppelpack wirbelt dort den Markt für Schweinefleisch gerade so kräftig durcheinander, dass viele Bauern am Verzweifeln sind. Die Frage ist nun, wie sehr das turbulente … Schweinestau bis nach Österreich? weiterlesen

Die Zukunft des Kühlens: HarvestFresh

***ADVERTORIAL***
Was wäre, wenn Obst und Gemüse so nahrhaft im Kühlschrank gelagert werden könnte wie am Tag des Kaufs? Dank der neuen Technologie von Beko ist das jetzt möglich. Auch bei längerer Lagerung büßen Brokkoli, Paprika und Co. weder Vitamine noch Nährstoffe ein.
Die Zukunft des Kühlens: HarvestFresh weiterlesen

Lebensmitteleinkauf nach Covid-19-Lockdown: der Sturm nach dem Sturm

91 Prozent der Konsumenten in Österreich erkennen die außerordentlichen Leistungen der Lebensmittelhändler und deren Angestellten während der Corona-Krise an. Doch das Vertrauen in die Anbieter ist nur geringfügig gestiegen. Das zeigt eine aktuelle Konsumentenbefragung der Strategieberatung Oliver Wyman in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Lebensmitteleinkauf nach Covid-19-Lockdown: der Sturm nach dem Sturm weiterlesen

Intelligenter Kühlschrank kann Lebensmittelverschwendung verringern

SanLucar, führender internationaler Produzent von frischem Obst und Gemüse, hat gemeinsam mit dem österreichischen Digitalisierungsexperten Barcotec einen intelligenten Kühlschrank entwickelt. Dieser soll dafür sorgen, dass Convenience-Produkte frisch, zeitnah und in marktkonformen Mengen produziert und dem Kunden angeboten werden können. Durch die optimierte Bestückung wird jeder Kühlschrank zum autarken Verkaufsstand mit geringstmöglichem Verderb. Intelligenter Kühlschrank kann Lebensmittelverschwendung verringern weiterlesen

Die wahren Kosten sind versteckt!

Was kosten unsere Lebensmittel wirklich? Bei Einbeziehung der ökologischen und gesamtgesellschaftlichen Folgekosten müssten die Preise erheblich höher sein, als sie es derzeit sind – Bioprodukte hingegen stünden besser da. Aus volkswirtschaftlicher Sicht haben wir es mit einer beträchtlichen Preis- und Markt-verzerrung zu tun“, erklärt der Volkswirt Tobias Gaugler, der gesellschaftliche Folgekosten der Tierhaltung untersucht hat. Die wahren Kosten sind versteckt! weiterlesen

Gentechnik-freies Österreich in Gefahr

Trotz des eindeutigen EuGH-Urteils vom Juli 2018 sieht Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender der SPAR Österreich, die Gentechnik-Freiheit in Österreich in Gefahr. Trotz des eindeutigen EuGH-Urteils vom Juli 2018 sieht Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender der SPAR Österreich, die Gentechnik-Freiheit in Österreich in Gefahr. Gentechnik-freies Österreich in Gefahr weiterlesen