Deutsches Traditionsunternehmen JUNGBORN erkennt und nützt das Potenzial der Digitalisierung

Jungborn steht für kontinuierliches Wachstum und betreibt dabei eine innovative Produktpolitik. Das Unternehmen ist ein Paradebeispiel dafür, dass auch Traditionsunternehmen die Vorteile der Digitalisierung für sich nutzen können, um dadurch eine etwas reifere und anspruchsvolle Zielgruppe 65+ zu erreichen. Deutsches Traditionsunternehmen JUNGBORN erkennt und nützt das Potenzial der Digitalisierung weiterlesen

Unified Commerce: Eine zentrale Plattform für eine durchgängige Customer Experience

Unified Commerce verknüpft alle digitalen und stationären Omnichannel-Kanäle nahtlos miteinander und gewährleistet, dass KundInnen von jedem beliebigen Touchpoint zum nächsten beliebigen Touchpoint wechseln können, ohne dass die Customer Experience abreißt. Damit können sich HändlerInnen von der Konkurrenz abheben, treue KundInnen aus dem stationären Handel weiterhin binden oder sogar neue gewinnen. Unified Commerce: Eine zentrale Plattform für eine durchgängige Customer Experience weiterlesen

Digitale Vertriebsprozesse – warum sie wichtiger sind denn je

Warum manche Unternehmen die Krise besser bewältigen als andere, wieso Prozessoptimierung an erster Stelle stehen sollte und wie ein digital gestützter Vertriebsprozess gegen Rezession schützt, erklärt Oliver Witvoet, Geschäftsführer easyconsult GmbH. Digitale Vertriebsprozesse – warum sie wichtiger sind denn je weiterlesen

Warum Online-Geschäftsmodelle für Einzelhändler zur Überlebensfrage werden

Stefan Höchbauer, CEO Salesforce Central Europe, erklärt, wie man auch mit digitalen Geschäftsmodellen nachhaltige Kundenerlebnisse schaffen kann. Laut dem aktuellen Salesforce Shopping Index sind die weltweiten digitalen Umsätze im dritten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 55 Prozent gestiegen. Warum Online-Geschäftsmodelle für Einzelhändler zur Überlebensfrage werden weiterlesen

Recycling-Gesetze treffen jeden Online-Händler: Wie Sie Bußgelder vermeiden und rechtssicher handeln

Umwelt-Richtlinien gibt es in jedem Land – und jeder Online-Händler ist davon betroffen. Ob Verpackungen, Batterien oder Elektrowaren: Wer sie in Verkehr bringt, unterliegt weltweiten Pflichten, bei deren Nichterfüllung erhebliche Sanktionen und Abmahnungen drohen. Erfahren Sie hier mehr oder sichern Sie sich direkt den umfassenden kostenfreien Leitfaden mit allen Infos. Recycling-Gesetze treffen jeden Online-Händler: Wie Sie Bußgelder vermeiden und rechtssicher handeln weiterlesen

Ein starkes Team: PIM und KI für die Klassifizierung von Produkten im E-Commerce

Künstliche Intelligenz (KI) im E-Commerce – das ist keine Zukunftsmusik mehr. Im Zusammenspiel mit Product-Information-Management-Systemen (PIM) entfaltet eine KI ihre Stärke insbesondere bei der Klassifizierung verschiedenster Artikel. Worauf es dabei ankommt, zeigen die sechs Tipps von Adrian Gasch, Manager PIM Technical Solutions bei Arvato Systems, einem Subunternehmen des Bertelsmann Konzerns. Ein starkes Team: PIM und KI für die Klassifizierung von Produkten im E-Commerce weiterlesen

LEGAL UPDATE #6: Digital Services Act – Was wird sich für Händler ändern?

In der Tat eine Herzensangelegenheit der EU-Kommission und längst überfällig. Die Diskussionen und Lobbying-Schritte zum neu vorgestellten Regelungspaket haben volle Fahrt aufgenommen, soll dieser Gesetzesakt doch ganz prinzipielle Haftungs- und Rollenverteilungen im digitalen Sektor neu ordnen. Dieses Legal Update behandelt als Teil 2 nun den EU Digital Services Act und welche Änderungen auf österreichische Händler zukommen werden. Nutzer sollen im Netz besser vor Fälschungen, illegalen … LEGAL UPDATE #6: Digital Services Act – Was wird sich für Händler ändern? weiterlesen

Sicheres WLAN öffnet viele Türen im Handel

WLAN ist im Handel ein wichtiges Instrument der Kundenbindung. Die Streetwear-Modefilialen von „Olymp & Hades“ sowie „Kult“ erfüllen mit drahtlosem, sicherem Netzwerk in den Filialen nicht nur den Wunsch der Kunden nach kostenfreiem Internetzugang, sondern kurbeln damit auch den Umsatz an und erschließen neue Marketingpotenziale. Sicheres WLAN öffnet viele Türen im Handel weiterlesen

LEGAL UPDATE #5: DIGITAL MARKETS ACT

Digital Markets Act Eine zeitgemäße Regulierung der digitalen Märkte auf Unionsebene ist längst überfällig. Als Teil der EU-Initiative “Shaping Europe’s Digital Future” präsentierte die Europäische Kommission im Dezember 2020 zwei neue Pakete: den Digital Services Act (“DSA”) und den Digital Markets Act (“DMA”). Dieses Legal Update behandelt als Teil 1 den EU Digital Markets Act und welche Änderungen sich damit für österreichische Händler ergeben können. … LEGAL UPDATE #5: DIGITAL MARKETS ACT weiterlesen

Chatbots als (automatische) Kundenbetreuer

Der Customer Service ist längst im Web angekommen und gerade das Corona-Jahr 2020 verstärkt den Trend in Richtung virtueller Kommunikation. Neben den klassischen Mails, Videocalls und Chats entlasten auch Chatbots den Kundenservice und beantworten automatisiert Fragen. Isabella Voak hat in ihrer Masterarbeit an der FH St. Pölten untersucht, ob und wie Chatbots für den österreichischen Handel in der Nachkaufphase akzeptiert werden.
Chatbots als (automatische) Kundenbetreuer weiterlesen