Einführung von kostenlosen Antikörpertests für alle dringend notwendig

Es braucht eine Anpassung der bestehenden Corona Teststrategie in Österreich. Kein anderes europäisches Land setzt zurzeit so stark auf kostenfreie Corona-Antigentests wie Österreich. Das ist zwar sinnvoll, allerdings läuft die Gültigkeit dieser PCR- und Antigen-Schnelltests bekanntlich nach 48 bzw. spätestens 72 Stunden ab. Die Folge: Man müsste sich drei bis vier Mal wöchentlich testen lassen, um ein halbwegs „normales“ Leben führen zu können. Einführung von kostenlosen Antikörpertests für alle dringend notwendig weiterlesen

2,3 Milliarden Rekordstrafe gegen Alibaba – Der Ruf nach dem fairen Wettbewerb wird lauter

Am 10.April wurde öffentlich bekannt, dass der asiatische Online-Gigant Alibaba zu einer Strafe von 2,3 Milliarden Euro verpflichtet wurde. Die Online-Plattform ist die Größte weltweit und geriet nun erneut in Kritik, da sie ihre marktbeherrschende Position ausgenutzt hat. Es wurden HändlerInnen benachteiligt, die ihre Waren über konkurrierende Dienste angeboten hatten. 2,3 Milliarden Rekordstrafe gegen Alibaba – Der Ruf nach dem fairen Wettbewerb wird lauter weiterlesen

Rauch setzt 2021 auf Nachhaltigkeit und neue Produkte

Mit einem leichten Umsatzminus von 5% schließt Rauch Fruchtsäfte das Corona-Jahr 2020 ab, der Umsatz betrug insgesamt 965 Millionen Euro. Die Pläne für die Zukunft sind optimistisch: Das Unternehmen stellt das Geschäftsjahr 2021 unter das Motto “Gesundheit und Nachhaltigkeit” und plant eine Vielzahl an neuen Produkten. Rauch setzt 2021 auf Nachhaltigkeit und neue Produkte weiterlesen

Vorzimmer-Zustellung: Post bringt Pakete nun auch in die eigenen vier Wände

Schon heute bietet die Österreichische Post innovative Lösungen zum Empfang von Sendungen: Ob Post Empfangsbox, Abstellgenehmigung, Abholstationen oder Paketumleitungen. Die Unternehmen A1, Nuki Home Solutions und die Post kooperieren und testen eine besondere Zustelllösung für Interessierte: die Vorzimmer-Zustellung. Vorzimmer-Zustellung: Post bringt Pakete nun auch in die eigenen vier Wände weiterlesen

„shöpping.at setzt auf eine friedliche Koexistenz mit Playern wie Amazon und Co.“

Was ist eigentlich das Erfolgsgeheimnis von shöpping.at, welche Vorteile erwarten KonsumentInnen, wenn sie auf dem österreichischen Online-Marktplatz bestellen anstatt bei Amazon und warum drücken sich trotz der voranschreitenden Klimakrise immer noch so viele Unternehmen davor, ökologische Verantwortung zu übernehmen? „shöpping.at setzt auf eine friedliche Koexistenz mit Playern wie Amazon und Co.“ weiterlesen

Concardis und Salamantex ermöglichen Bezahlen mit Kryptowährungen am POS in ganz Österreich

Ab sofort können Händler in ganz Österreich Bitcoin, Ether oder Ripple als Zahlungsmittel akzeptieren: Gemeinsam mit dem Spezialisten Salamantex bringt Concardis Kryptowährung auf gängige Terminals und damit an die Ladenkassen in Österreich. Die Ausweitung in weitere europäische Länder ist geplant, sobald der rechtliche Rahmen feststeht. Concardis und Salamantex ermöglichen Bezahlen mit Kryptowährungen am POS in ganz Österreich weiterlesen

Podcast Land schafft Leben: Digital gedacht, regional gehandelt

„In der gesamten Handelsbranche wurde in den letzten fünf Monaten so viel digitalisiert wie in den letzten zehn Jahren davor.“ Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes, spricht im Podcast mit Hannes Royer über die Handelsbranche während der Krise – über Veränderungen und Herausforderungen, aber auch über neue Chancen Podcast Land schafft Leben: Digital gedacht, regional gehandelt weiterlesen