„Digitalisierung funktioniert nicht von heute auf morgen”

Digitalisierung ist ein Prozess – nicht umsonst sprechen wir von der digitalen TRANSFORMATION“, so Manfred Litschka, Regional Sales Director tcc global. Wichtig dabei ist, den Wünschen der Konsumenten zu entsprechen und einen tatsächlichen Mehrwehrt in Form einer Belohnung zu schaffen“, ergänzt Litschka.
„Digitalisierung funktioniert nicht von heute auf morgen” weiterlesen

Das Einkaufserlebnis auf dem Prüfstand: Basics zählen mehr als Virtual Reality

Das Kaufverhalten von KonsumentInnen und Business-EinkäuferInnen hat sich mit der Corona-Pandemie grundlegend verändert. Wie genau, zeigt die Studie “The State of Commerce Experience” von Forrester Consulting im Auftrag von Bloomreach. Eine zentrale Erkenntnis: Worauf Unternehmen beim Online-Erlebnis Wert legen, deckt sich nicht immer mit dem, was der Kundschaft wichtig ist.
Das Einkaufserlebnis auf dem Prüfstand: Basics zählen mehr als Virtual Reality weiterlesen

COVID-19: Die Pandemie als Feuerprobe für heimische Startups

Das Coronavirus hat die Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Startups waren der Krise erstaunlich gut gewachsen. Flexibilität, schnelle Reaktionszeiten und digitale Technologien haben dabei quer über die Branchen hinweg eine große Rolle gespielt. Wir haben einige der Newcomer nach ihren Erfahrungen befragt.
COVID-19: Die Pandemie als Feuerprobe für heimische Startups weiterlesen

Handelsverband Omnichannel Readiness Index 3.0: Baumärkte Hornbach & OBI an der Spitze.

Handelsverband, Google, MindTake und g-Xperts präsentieren die bereits dritte Ausgabe des legendären ORI-Reports zur digitalen Lage des österreichischen Handels. Erstmals wurde auch eine Detailanalyse der Händler hinsichtlich ihrer Performance auf Google Maps durchgeführt. Darüber hinaus legen der Handelsverband und Google mit “Open ORI” alle Kriterien des Reports als interaktive Checkliste offen.
Handelsverband Omnichannel Readiness Index 3.0: Baumärkte Hornbach & OBI an der Spitze. weiterlesen