Folge 3: Wie führt man ein erfolgreiches Unternehmen, Katharina Schneider?

Europaweit 165 TV Kanäle , täglich 320 Stunden und mittlerweile über 300 Mitarbeitende: MediaShop CEO und Mitbegründerin Katharina Schneider hat das einst kommerziell wenig erfolgreiche Unternehmen zu einem Multichannel-Player gemacht. Wie genau, erklärt Sie in der 3. Folge der Handelszone – dem HV-Podcast mit Rainer Will.
Folge 3: Wie führt man ein erfolgreiches Unternehmen, Katharina Schneider? weiterlesen

Folge 2: Warum sollten wir die Herkunft von Lebensmitteln kennzeichnen, Gerhard Drexel?

Die Herkunft und Produktionsbedingungen von Lebensmitteln spielen für immer mer Verbraucherinnen und Verbraucher eine entscheidende Rolle. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzer der SPAR Warenhandels AG, spricht im Handelsverband-Podcast mit Rainer Will über den Trend zur Regionalität, die Auswirkungen von Covid-19 auf den Lebensmittelhandel, Glyphosat und die negativen Konsequenzen des Freihandelsabkommens Mercosur auf die österreichische Landwirtschaft. Folge 2: Warum sollten wir die Herkunft von Lebensmitteln kennzeichnen, Gerhard Drexel? weiterlesen

Folge 1: Wie können sich regionale Händler gegen Amazon behaupten, Roland Fink?

Wie schafft man es, sich als regionaler Händler gegen Amazon durchzusetzen? Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen braucht es in Europa und welche konkreten Auswirkungen hatte die Corona-Krise auf den E-Commerce? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Roland Fink, Gründer und Geschäftsführer des Steirischen Unternehmens Nice-Shops in der allerersten Folge des Handelszone-Podcasts.
Folge 1: Wie können sich regionale Händler gegen Amazon behaupten, Roland Fink? weiterlesen