Das Einkaufserlebnis auf dem Prüfstand: Basics zählen mehr als Virtual Reality

Das Kaufverhalten von Konsument:innen und Business-Einkäufer:innen hat sich mit der Corona-Pandemie grundlegend verändert. Wie genau, zeigt jetzt die Studie „The State of Commerce Experience“ von Forrester Consulting im Auftrag von Bloomreach. Eine zentrale Erkenntnis: Worauf Unternehmen beim Online-Erlebnis Wert legen, deckt sich nicht immer mit dem, was der Kundschaft wichtig ist. Diese wünscht sich vor allem, dass die Basics in Sachen Customer Experience stimmen – und wird dabei oft enttäuscht. Das Einkaufserlebnis auf dem Prüfstand: Basics zählen mehr als Virtual Reality weiterlesen

Handelsverband Omnichannel Readiness Index 3.0: Baumärkte Hornbach & OBI an der Spitze.

Handelsverband, Google, MindTake und g-Xperts präsentieren die bereits dritte Ausgabe des ORI-Reports zur digitalen Lage des österreichischen Handels. Erstmals wurde auch eine Detailanalyse der Händler hinsichtlich ihrer Performance auf Google Maps durchgeführt. Handelsverband Omnichannel Readiness Index 3.0: Baumärkte Hornbach & OBI an der Spitze. weiterlesen

Arbeit für Menschen mit Behinderung

Als Europas größtes gemeinnütziges IT-Unternehmen beschäftigt AfB eine große Anzahl an Menschen mit Beeinträchtigungen. Kurt Essler war er wesentlich am Aufbau der AfB in Österreich beteiligt und ist mit seinem Führungsteam für den gesamten Vertriebs- und Produktionsbereich verantwortlich und wir haben ihn dazu interviewt. Arbeit für Menschen mit Behinderung weiterlesen

Be a BAD BOY in a GOOD WAY

Mit der Kampagne Be a BAD BOY in a GOOD WAY wird pro Einkauf im Onlineshop badboy.at 1 Euro an die Loose Tie-Aktion der Österreichischen Krebshilfe gespendet.     Der Wiener Patrick William Sator, Gründer von WEOST Handel, hat mit dem Taiwaner Unternehmen Gwo Chyang Biotech eine bereits mehrjährige Distributions- und Entwicklungs-Allianz. Gwo Chyang Biotech ist Spezialist für Gesichtstuchmasken und hält über zehn Patente. Seit 2012 … Be a BAD BOY in a GOOD WAY weiterlesen

Alles andere als kopflos: Wird das Headless-Prinzip zum Game Changer im E-Commerce?

Onlinekunden stellen immer höhere Ansprüche an die Customer Experience. Nicht nur die Produkt- und Servicequalität müssen stimmen, auch der Einkaufsprozess soll sich reibungslos gestalten. All das zu erfüllen, ist für Unternehmen nicht einfach Alles andere als kopflos: Wird das Headless-Prinzip zum Game Changer im E-Commerce? weiterlesen

Führen wir bald Bewerbungsgespräche mit Robotern?

Künstliche Intelligenz ist bereits in vielen Unternehmensbereichen angekommen und stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Verantwortliche des Personalbereichs müssen vorbereitet sein, um das Bestmögliche aus der Technologie herauszuholen. Im Idealfall den perfekten Kandidaten. Dr. Peter Pendl, Geschäftsführer und Gründer des Personalberatungsunternehmens Dr. Pendl & Dr. Piswanger (P&P), verschafft einen Einblick in die Welt der Bewerbungsprozesse und erklärt, warum Künstliche Intelligenz heute und in Zukunft … Führen wir bald Bewerbungsgespräche mit Robotern? weiterlesen