Spar Mitbegründer KR Luis Drexel verstorben

Luis Drexel gründete 1957 gemeinsam mit seinem Vater Johann und seinen Brüdern Herbert und Hans das Unternehmen Spar in Vorarlberg und baute es in den folgenden Jahren zu einer florierenden Handelskette aus. 1970 war er maßgeblich an der Gründung der Spar Österreich beteiligt, welche die bis dahin zehn selbstständigen Spar Organisationen unter einem Dach vereinte. Spar Mitbegründer KR Luis Drexel verstorben weiterlesen

Gentechnik-freies Österreich in Gefahr

Trotz des eindeutigen EuGH-Urteils vom Juli 2018 sieht Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender der SPAR Österreich, die Gentechnik-Freiheit in Österreich in Gefahr. Trotz des eindeutigen EuGH-Urteils vom Juli 2018 sieht Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender der SPAR Österreich, die Gentechnik-Freiheit in Österreich in Gefahr. Gentechnik-freies Österreich in Gefahr weiterlesen

Die wahren Kosten sind versteckt!

Was kosten unsere Lebensmittel wirklich? Bei Einbeziehung der ökologischen und gesamtgesellschaftlichen Folgekosten müssten die Preise erheblich höher sein, als sie es derzeit sind – Bioprodukte hingegen stünden besser da. Aus volkswirtschaftlicher Sicht haben wir es mit einer beträchtlichen Preis- und Markt-verzerrung zu tun“, erklärt der Volkswirt Tobias Gaugler, der gesellschaftliche Folgekosten der Tierhaltung untersucht hat. Die wahren Kosten sind versteckt! weiterlesen

Digital Visibility: Lage! Lage! Lage!

Studie. Wie in der Immobilienbranche gilt auch bei Suchmaschinen nur eines: Wer den besten Platz hat, gewinnt. Der Digital Visibility Report zeigt, wie die österreichischen Einzelhändler abschneiden. Google-Suchergebnisse sind hart: Wer auf Seite 2 landet, hat verloren. Das gilt vor allem für Unternehmen, die Produkte an den Kunden bringen wollen. Wie ist es diesbezüglich um die österreichischen Einzelhändler bestellt? Digital Visibility: Lage! Lage! Lage! weiterlesen

Vinzenz Kastner: „Es geht um das Kundenerlebnis“

Digitales Know-how wird im Handel immer wichtiger, ist Vinzenz Kastner, beim Beratungsunternehmen Accenture für den Bereich Products zuständig, überzeugt. Das gilt sowohl für die IT-Infrastruktur als auch für den Einsatz neuer Technologien im Marketing. Der Onlinehandel wächst. Vinzenz Kastner: „Es geht um das Kundenerlebnis“ weiterlesen

Der stationäre Handel ist noch nicht geliefert!

Viele große Handelsketten geben sich noch zaghaft, Startups preschen vor: Lebensmittel online bestellen nimmt langsam aber sicher Fahrt auf. Mit einem Marktanteil von einem Prozent stellen die Onlineshops aber keine Gefahr für den stationären Handel dar. Ein unscheinbarer Karton, 50 mal 50 Zentimeter in etwa, prall gefüllt mit frischem Obst, Gemüse, Fleischwaren. Der Absender: Der US-Lebensmittellieferant Blue Apron. Der stationäre Handel ist noch nicht geliefert! weiterlesen

eCommerce en français

Der österreichische Onlinehandel vernachlässigt Frankreich. Das ist schade, denn das Land ist der drittgrößte E-Commerce-Markt in der EU. Um auf ihm erfolgreich zu sein, ist der Webshop-Auftritt in französischer Sprache freilich unerlässlich. Viele österreichische Webshops finden mit der deutschen Sprache ihr Auslangen: Damit ist nicht nur der heimische Onlinemarkt abgedeckt, sondern auch der deutsche, der ja immerhin der zweitgrößte Europas ist. eCommerce en français weiterlesen

Wege zum eCommerce-Erfolg

Innovation. Mit welchen Ideen, Strategien und Tools können heimische Händler auch digital reüssieren? Das retail-Magazin hat bei den „eCommerce Heroes“ nachgefragt. “Mit Mobile, Voice und IOT wird E-Commerce in alle Lebensbereiche integriert. Allerdings wird es keine Geschäfte zwischen Unternehmen oder auch Unternehmen und privaten Kunden geben, die in ihrer Customer Journey nicht hoch relevante Online-Touchpoints haben.” Wege zum eCommerce-Erfolg weiterlesen