CRIF ESG Plattform

Die erste weltweite Lösung zur einfachen ESG-Evaluierung Ihrer Lieferkette

Für die Transformation der Wirtschaft hin zur Einhaltung ökologischer und sozialer Kriterien ist es essentiell nachhaltiges Wirtschaften transparent und messbar machen – und das über alle Länder der Welt hinweg. Gemeinsam mit führenden Unternehmen und Instituten aus unterschiedlichen Ländern hat CRIF das Nachhaltigkeitsnetzwerk Synesgy entwickelt. Ziel ist es einen weltweiten regelkonformen Standard in der Messbarkeit von Nachhaltigkeit nach ESG-Kriterien zu schaffen. Davon profitieren Unternehmen mit vielen Zulieferern, die die Nachhaltigkeit ihrer Lieferkette mit Inkrafttreten des europäischen Lieferkettengesetzes nachweisen müssen.

CRIF ESG Plattform für mehr Transparenz

Die ESG Transparency Plattform ist bereits seit März 2021 weltweit erfolgreich im Einsatz ist. Mehr als 150.000 Unternehmen weltweit nutzen das Service des Lösungsanbieters CRIF. Für Firmen, welche die ESG-Prozesse ihrer Lieferketten managen müssen, bietet das Tool große Erleichterung. So kann jedes Unternehmen auf einfache Art und Weise regelkonform seine Partner und Lieferanten nach ESG-Kriterien bewerten und zertifizieren. Sämtliche Lieferanten können im Zertifizierungsprozess integriert werden und dank des vollständig digitalisierten Prozesses hält sich der administrative Aufwand in Grenzen und das Unternehmen über ein Dashboard die ESG-Performance übersichtlich dargestellt. Inhaltlich verantwortlich für die Plattform, die auf den wichtigsten geltenden Standards und Vorschriften, wie der unabhängigen Global Reporting Initiative (GRI) und der EU-Taxonomie aufbaut, ist die konzerneigene Rating-Agentur von CRIF, die auch die Messbarkeit verantworten und das ESG-Zertifikat ausgibt.

Angebot für Mitglieder des Handelsverbandes


Die ESG-Evaluierung der eigenen Lieferkette steht für Unternehmen kostenlos zur Verfügung. Jeder Partner und Lieferant erhält durch ein Self-Assessment seine ESG-Performance zertifiziert. Diese Zertifizierung ist für sämtliche Anfragen gültig und ist auch für den Lieferanten im ersten Jahr kostenlos. Die erste Re-Zertifizierung nach 12 Monaten kostet allen Mitgliedern des Handelsverbandes statt 100,- nur 50,-.
Gemeinsam mit dem Handelsverband möchte CRIF somit einen wichtigen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in der Wirtschaft leisten und jedem Unternehmen die Möglichkeit einer ESG-Evaluierung zu geben.

ESG – Setzen wir gemeinsam ein Zeichen (www.crif.at)

Kommentar verfassen