Das Internet der Dinge. Das neue Basic für den Handel?

Das Internet der Dinge (IoT) könnte im Handel zur Schlüsseltechnologie für Smart Stores, neue Geschäftsmodelle und Denkmuster werden.

IoT vernetzt smarte Geräte, um die analoge Welt mit den Vorteilen der Online-Welt zu verknüpfen. Für Unternehmen eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten, mit Kund:innen im Store zu interagieren und die stationäre Filiale gewinnt in einer online-geprägten Zeit wieder an Bedeutung. Schon heute verdeutlichen viele Anwendungsfelder, welche Potentiale im IoT und “Smart Store” liegen. Unternehmen müssen daher die richtigen Kompetenzen sicherstellen, um die Technologien nutzen und betreuen zu können. Um sie dabei zu unterstützen, bietet Fujitsu Managed Services und liefert IoT-Lösungen, um beispielsweise Energie in den Stores zu sparen oder die Lieferketten weiter zu optimieren.

Mehr über die Einsatzmöglichkeiten des IoT-Cockpits erhalten Sie durch einen Scan des QR-Codes.

Kommentar verfassen