Rebel Meat Kids – Für Gemüse kannst du auch Fleisch essen

Schnell. Gesund. Lecker. Nachhaltig: Ab sofort sind die neuen Kids-Produkte von Rebel Meat bei BILLA PLUS in ganz Österreich erhältlich. Das junge Wiener Unternehmen Rebel Meat erweitert damit sein Produktsortiment um nachhaltige, gesunde Bio Hühner Nuggets und Bio Fleischbällchen im Tiefkühlregal. Die bewährte Rebel Meat Formel bleibt gleich: halb Bio-Fleisch & halb Gemüse, 100% Geschmack. Am 18. November findet eine Verkostung der neuen Produkte beim Handelsverband TECH DAY statt!

Es ist Zeit für REBEL MEAT! Das Wiener Food Startup hat große Neuigkeiten: Heute wurde die REBEL MEAT KIDS Linie gelauncht! Ab sofort sind gesunde Ernährung & Convenience kein Widerspruch mehr, denn die Produkte enthalten ene Extra-Portion Gemüse. 
Von Eltern inspiriert, mit einer Ernährungsexpertin optimiert. 

“Viele Eltern schätzten schon bisher die Extraportion Gemüse in unseren Produkten und auch Kinder sind vom Geschmack der Rebel Meat Produkte begeistert,”

so Rebel Meat-Gründerin Cornelia Habacher.

Daher wurde nun nach intensiver Entwicklungsarbeit die “Rebel Meat Kids” Produktlinie speziell für Kinder und junge Eltern geboren: Bio-Hühner Nuggets und Bio-Fleischbällchen aus 100% österreichischem Bio-Fleisch gepaart mit vollwertigem heimischem Getreide und saftigem Gemüse. Die Kombination ist sowohl nachhaltiger als auch gesünder als herkömmliche Fleischprodukte – und schmeckt noch dazu besser. Ernährungswissenschaftlerin Verena Wartmann, unter anderem Lehrbeauftragte an der Medizinischen Universität Wien, stand mit ihrer Expertise während der gesamten Produktentwicklung zur Seite. 

Konkret ist die Sprachevon diesen beiden Produkten:

  • Bio Fleischbällchen mit Gemüse: 9 Stk., 220 g
  • Bio Hühner Nuggets mit Gemüse: 10-12 Stk., 220 g
Das Wichtigste: Es schmeckt Groß und Klein!

Gemeinsam mit Expert:innen an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg wurden die neuen Kids-Produkte von über 120 Kindern getestet – mit ausnahmslos positiven Feedback.

„Ein Kind war so begeistert, dass es sich spontan 1000 Fleischbällchen zum Geburtstag wünschte”,

erinnert sich Cornelia Habacher.

,Auch den Eltern schmeckte es hervorragend und so konnten die mit Gemüse veredelten Hühner Nuggets in einem Blindtest sogar besser abschneiden als herkömmliche Hühner-Nuggets aus 100% Fleisch. Damit noch mehr Menschen die Chance bekommen, sich von den Rebel Meat Produkten zu überzeugen, werden diese am 18.November 2021 beim Handelsverband TECH DAY 2021 im Rahmen einer Verkostung angeboten. Tickets für das dynamische Event, das die neuesten technologischen Trends, zukunftsweisende Entwicklungen und innovative Unternehmen im Handel unter einem Dach präsentiert sind noch bis nächste Woche erhältlich.

Das Besondere: 100% Bio-Fleisch aus Österreich und die Extra-Portion Gemüse

Wie schon bei den bisherigen Rebel Meat-Produkten, gilt auch bei der neuen Linie: 100% Transparenz bei allen Zutaten so wie der Fleischherkunft, keine Konservierungsstoffe und besonders wichtig bei den Hühner Nuggets: Kein zugesetzter Zucker in der Panier. Durch Eingabe des Chargencodes lässt sich die Herkunft des Fleisches bis auf den Hof zurückführen. 

Bei der Produktion arbeitet Rebel Meat mit dem bewährten Partner Sonnberg Biofleisch in Oberösterreich zusammen und holt sich mit der Pöttelsdorfer Edelpute Expert:innen im Bereich Bio-Geflügel an Bord.

„Die Rebel Meat Hühner-Nuggets und auch die Fleischbällchen sind die ersten Tiefkühl-Produkte im herkömmlichen österreichischen Handel, die mit 100% österreichischem Fleisch in Bio-Qualität punkten. So gehen Tiefkühl-Convenience und hohe Qualität Hand in Hand“,

freut sich Rebel Meat-Geschäftsführer Philipp Stangl.
Über REBEL MEAT

Produkte von Rebel Meat sind bereits seit Mitte 2020 im Einzelhandel, online und bei  ausgewählten Gastronomie-Partner:innen erhältlich. Das Wiener Start-up wurde 2019 von Philipp Stangl und Cornelia Habacher gegründet und beschäftigt mittlerweile 8 Mitarbeiter:innen, die sich um Produktentwicklung, Marketing, Operations und Vertrieb kümmern. Qualität, garantierte Herkunft, Tierwohl und bester Geschmack stehen bei der Entwicklung von neuen Produkten bei Rebel Meat stets im Vordergrund. 

Die Gründer:innen Cornelia Habacher und Philipp Stangl gehen bewusst einen anderen, neuen Weg: Hochwertiges Fleisch wird mit saftigem Gemüse veredelt. Die Botschaft dahinter ist klar – deutlich weniger, aber dafür deutlich besseres Fleisch in Bio-Qualität. Dabei geht es dem Team von Rebel Meat um mehr: Wieder Bewusstsein für den Wert von Fleisch zu schaffen und aufzuzeigen, dass die industrielle Massentierhaltung keine Zukunft hat und mehr auf regionale Bio-Landwirtschaft gesetzt werden muss.                                                                             

Rebel Meat bietet innovative, fleischreduzierte Produkte und hat es sich zum Ziel gesetzt unser aller Fleischkonsum nachhaltig zu reduzieren und dabei nur auf hochwertiges heimisches Bio-Fleisch zu setzen: Das bedeutet mehr Tierwohl und ist besser für den Planeten. Neben rund 30 Partnerrestaurants in Österreich sind die 7 Bio-Produkte von Rebel Meat im Lebensmitteleinzelhandel (BILLA Plus, Billa, Sutterlüty), Online (Gurkerl.at, Adamah.at, Markta, JOKR) und im Großhandel (Metro, Biogast, Hügli) erhältlich. 2019 wurden das erste Produkt von Rebel Meat – das Bio Burger-Patty Deluxe mit Edelpilzen – von einer Fachjury zum Bio-Produkt des Jahres gekürt.

Kommentar verfassen