Marken- und Umsatzstärkung in Zeiten von Corona

Gastkommentar Camilla Sievers, Head of Unit 3 bei IP Österreich, dem Werbezeitenvermarkter der Mediengruppe RTL, zum Thema „Marken- und Umsatzstärkung in Zeiten von Corona“

TV-Inhalte erzielen aktuell ein Alltime-High. Mit einem Plus von 35 Prozent bei der täglichen Nutzungsdauer, ist TV einmal mehr das reichweitenstärkste Medium in Österreich. Gleichzeitig stellt die aktuelle Krise aber vor allem Werbetreibende vor starke wirtschaftliche Anstrengungen. Eine Kombination die alle Beteiligten ohne Frage vor neue Herausforderungen stellt.

Doch gerade jetzt ist nicht die Zeit, von der Bildfläche zu verschwinden, sondern seine Kommunikationsstrategie anzupassen und so die eigene Marke langfristig zu stärken. Dies bestätigt eine von der IP Österreich durchgeführte quantitative Studie zum Thema Markenkommunikation in Krisenzeiten. Über die hauseigene Befragungs-App „I Love MyMedia“ wurden 1.000 Erwachsene dazu befragt, wie Werbung bzw. Kommunikation in Zeiten der Corona-Krise angenommen wird. Die Ergebnisse zeigen, dass in der aktuellen Situation eine große Akzeptanz für Werbung besteht. Mit der richtigen Kommunikationsstrategie, besteht demnach gerade jetzt eine große Chance für Marken sowohl Image als auch Umsatz langfristig zu stärken. Wir bei IP Österreich bieten mit dem „TV-Startpaket“ vor allem KMUs & Startups eine ideale Möglichkeit diese Chance zu nutzen und von der Stärke von TV zu profitieren.


Richtige Kommunikation kann Markenimage jetzt langfristig stärken

77 % der Befragten stört Werbung in der Corona-Krise nicht, jedoch erwarten fast drei Viertel, dass Marken ihre Botschaften an die Krise anpassen. Besonders positiv wahrgenommen werden Inhalte, die soziale Verantwortung eines Unternehmens zeigen und die Solidarität mit betroffenen Menschen in der Corona-Krise verdeutlichen.


Wichtig ist, dass Marken vor allem ehrlich, positiv und vertrauensvoll kommunizieren. Ist die Kommunikation an die Krise angepasst, weiß die Mehrheit diese Art von Kommunikation zu schätzen und ist der Meinung, dass es das Markenimage langfristig stärkt (79%) und zur nachhaltigen Kundenbindung auch nach der Krise führen kann.

Mehrheit plädiert zu Produkten von sozial engagierten Unternehmen

Die Studienergebnisse verdeutlichen, dass zwar die Mehrheit in der Krise ihrer bevorzugten Marke treu bleibt, jedoch sehr wohl „Wechselpotential“ vor allem aufgrund von besserer Verfügbarkeit und einem besseren Preis besteht. 71% der Befragten würden jetzt eher Produkte der Marken kaufen, von denen sie wissen, dass sie sich in der Corona-Krise sozial engagieren.

TV-Startpaket ermöglicht KMUs & Startups preiswerten Einstieg in TV-Werbung

Wir wollen Unternehmen in der aktuellen Situation bestmöglich unterstützen indem sie die starken TV-Reichweiten für ihre Markenbotschaft nutzen und ihre Produkte der breiten Masse präsentieren. So kann es gelingen Unternehmen in und durch die Krise langfristig zu stärken aber vor allem Umsätze zu steigern oder zumindest zu halten. Die Ergebnisse der Studie wurden zum Anlass genommen, das IP-Mehrwert Paket um Special Offers für KMUs & Startups auszuweiten und Werbekunden dadurch für ihre aktuellen Botschaften den idealen Raum zu geben.

Camilla Sievers

Copyright (c) IP Österreich

Das „TV-Startpaket“ ermöglicht vor allem KMUs und Startups aus dem E-Commerce Bereich zu sehr attraktiven Preisen, jetzt im TV zu werben. Sehr gerne unterstützt die IP Österreich auch bei der Erstellung eines TV-Spots zu geringen Produktionskosten. Damit bieten wir ein einzigartiges Angebot um KMUs & Startups. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam gegen Corona“ aber vor allem #stayrelevant.  

Für mehr Informationen wenden Sie sich gerne direkt an Camilla Sievers unter camilla.sievers@ip.at oder 0676848894101 sowie auf unserer Website unter: https://ip.at/unit3/tv-startpaket/

Mehr Informationen zur brandaktuellen Umfrage der IP Österreich stehen ebenfalls auf unserer Website zur Verfügung: https://ip.at/daten-and-fakten/studiendatenbank/markenkommunikation-zu-corona-zeiten/

Über IP Österreich: IP Österreich ist der exklusive Vermarkter der Werbezeiten in den Österreich -Werbefenstern von RTL, VOX, SUPER RTL, NITRO, ntv, RTLplus, RTLZWEI, Sky Sport Austria HD sowie R9 und schauTV. Die Online-Vermarktung der IP Österreich umfasst neben den Portalen der Mediengruppe RTL die Vermarktung externer Websites mit Bewegbildschwerpunkt.

Kommentar verfassen